THE MARKETING TRANSFORMATION PODCAST

# 132 Mathias Elsässer // PwC

Intelligent Data-Driven Marketing

Was kommt heraus, wenn ein Physiker über Marketing nachdenkt? Genau das hat Mathias Elsässer, Erik’s Gast in dieser Woche, getan. Er nimmt uns in der Folge mit auf eine Reise von der Physik ins Marketing. Unter anderem geht es um folgende Themen:

  • Was sind die wichtigsten Missverständnisse zwischen datengetriebenem Marketing und Kreativität?
  • Wie setzt man das Marketing Budget effizient ein?
  • Wie wird sich das Marketing in Zukunft verändern?

Mathias Elsässer ist Partner, Marketing Advisory bei PwC Deutschland und Mitglied des Leadership Teams für den Bereich Customer Centric Transformation. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in der Beratung und war bereits in Branchen wie Einzelhandel, Konsumgüter, Unterhaltung, Automobil und Banken/Versicherungen für internationale Unternehmen tätig. Darüber hinaus leitete er Strategie-, Geschäfts- und IT-Beratungsprojekte für große Unternehmen aus der ganzen Welt. Er ist bekannt für seine innovative Art, physikalische Denkweisen auf das Marketing anzuwenden und trat bereits als Redner bei Veranstaltungen wie der OMR, dmexco, dreamforce oder cebit auf. Darüber hinaus hält er Vorlesungen an verschiedenen Universitäten in Deutschland. Mathias Elsässer ist Diplom-Physiker und erwarb 2005 einen Executive MBA.

Mehr über das Buch von Mathias 

Wie können wir Sie unterstützen?
Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Ideen sprechen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.